Alle trugen goldene Schalen
voll von Räucherwerk;
das sind die Gebete der Heiligen.

Offb 5,8c

Herzlich Willkommen!

Egal, ob Sie zufällig oder ganz bewußt hierher gekommen sind: Seien Sie herzlich willkommen, und genießen Sie den Aufenthalt auf diesen Seiten! Ich lade Sie ein, in aller Ruhe zu entdecken, auszuprobieren und vielleicht auch zu meditieren.

Lassen Sie mich Ihre Wünsche, Hinweise, Anregungen, Lob und Tadel und alles, was Sie für mitteilenswert halten, wissen.
Für Ihren Besuch, Ihre Rückmeldungen und Ihre Unterstützung dankt Ihnen

Ihr Bernd Schulte

8. September 2017
Die Laudes und Vespern für die Weihnachtszeit von Weihnachten bis Taufe des Herrn sind nun auch online. Damit stehen nur für jeden Tag des Jahres Laudes (einschließlich Invitatorium), Vesper und Komplet zur Verfügung.

8. September 2017
Für diejenigen, die ein "Schnupperangebot" suchen, eignet sich sehr gut das ohne Registrierung zugängliche Tagzeitengebet auf katholisch.de. Sie können dort auch mehrere Tage oder Wochen vorwärts oder rückwärts blättern.
Wenn Sie die Texte eines bestimmten Datums suchen, können Sie dieses Datum auch direkt ansteuern, indem Sie der Adresse in der Browseradresszeile folgendes anhängen: ?date=T.M.JJJJ
Dabei steht T für den Tag (ggf. zweistellig), M für den Monat (ggf. zweistellig) und JJJJ für das Jahr (immer vierstellig).
Für das Angebot katholisch.de ist "APG - Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH" mit Sitz in Bonn verantwortlich.

8. September 2017
Für alle, die es möglichst einfach haben wollen, eignet sich die Stundenbuch-App, die das Deutsche Liturgische Institut gemeinsam mit dem Katholischen Pressebund herausgegeben hat.
Die App beinhaltet auch die Lesehore mit den entsprechenden Lesungen. Sie ist kostenfrei verfügbar in den App-Stores für iPhone, Android- und Windows-Phones.
Für dieses Angebot ist der Katholische Pressebund verantwortlich.